Auf Entdeckungsreise im Urlaub in Südtirol

Orte zum Glücklichsein

Im Meraner Land treffen Gegensätze aufeinander, die harmonischer nicht sein könnten: alpiner und mediterraner Lebensstil, althergebrachte Tradition und hipper Zeitgeist, imposante Gipfel und duftende Obstgärten.

Wir sind uns sicher: In Ihrem Urlaub in Südtirol finden Sie ganz bestimmt einen neuen Lieblingsplatz. Ob es nun eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie Schlösser, Burgen oder Museen, ist oder ein anderer Ort, der Sie berührt: Sie werden sich immer gerne daran zurückerinnern – und wiederkommen wollen!

Reizend: die Kurstadt Meran

Sie ist die wohl bekannteste Stadt Südtirols: die Kurstadt Meran. Besonders in geschichtlicher Hinsicht hat sie vieles zu erzählen, gehörte sie doch schon zu Kaiserin Sissis Lieblingsorten zum Ausspannen und Erholen. Wer bei uns im Hotel Sulfner seinen Urlaub verbringt, der sollte unbedingt auch der kleinen Stadt mit ihrem lieblichen Flair und reizvollen Charme einen Besuch abstatten. Von Hafling aus ist Meran ganz schnell und bequem erreichbar, schließlich liegt es nur etwa 20 Autominuten entfernt. 

Unser Tipp: Flanieren Sie doch über die berühmten Promenaden von Meran oder machen Sie sich auf zu einem gemütlichen Spaziergang auf dem Tappeinerweg, von wo Sie die Kurstadt von oben bewundern können. Natürlich kommen auch die Shopping-Fans unter Ihnen auf ihre Kosten: Unter den historischen, malerischen Laubengängen reiht sich ein Shop neben den nächsten, das Angebot reicht von erlesenen Feinkostläden bis hin zu exklusiven Boutiquen und hippen Shops.

Auch was Kultur und Sightseeing betrifft, hat Meran einiges zu bieten. Wie wäre es mit einem Besuch im Frauenmuseum, im Touriseum oder in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die übrigens zu den schönsten in ganz Italien gehören? Auch für die zahlreichen kulturellen Events ist Meran bekannt: die Meraner Musikwochen, das Merano WineFestival, das Traubenfest oder der Große Preis von Meran, das traditionelle Rennen am Pferderennplatz.

Nach den vielen Momenten des Staunens sollten Sie sich auch eine Pause gönnen: vielleicht in einem der einladenden Cafés, oder Sie genießen italienische und Südtiroler Spezialitäten in einem der typischen Restaurants. Genuss finden Sie hier praktisch an jeder Ecke!